Das erste Auto günstig versichern

AutoversicherungZum Autofahren braucht man nicht nur einen gültigen Führerschein, sondern auch eine KFZ-Versicherung. Ohne diese ist nicht mal die Zulassung eines Fahrzeugs möglich. Doch das wissen die meisten Fahrschüler schon. Was sie jedoch nicht wissen ist, wo sie eine günstige Autoversicherung für Erstversicherer finden können.

Um in den ersten Jahren seines Autobesitzerdaseins nicht allzu tief für Versicherungen in die Tasche greifen zu müssen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Beiträge so gering wie möglich zu halten.

1. Entscheiden Sie sich für einen kleinen Gebrauchtwagen als Erstwagen, für den keine Kasko, sondern nur die Haftpflichtversicherung nötig ist.

2. Fragen Sie Ihre Eltern, ob sie vielleicht die Versicherungsbeiträge übernehmen

3. Oder fragen Sie, ob Eltern, Freunde oder andere nahestehende Bekannte Ihr Auto als Zweitwagen zulassen können, um von deren besserer Schadensfreiheitsklasse profitieren zu können. Allerdings wird sich dadurch Ihre eigene Schadensfreiheitsklasse nicht positiv verändern. Und wenn Sie einen Unfall bauen, werden dafür die anderen hochgestuft. Dieser Vorschlag ist wahrscheinlich der unwahrscheinlichste von allen.

4. Aber wenn Sie sich an Punkt 1 halten und schon rechtzeitig einen Versicherungsvergleich anstellen, werden Sie schnell erkennen, dass es die größten Preisvorteile bei Direktversicherungen gibt.

Und 5. Fahren Sie in den ersten Jahren möglichst vorsichtig und unfallfrei, dann steigen Sie recht schnell in die höheren und günstigeren Schadenfreiheitsklassen auf. Das ist eigentlich bei allen Autoversicherungen gleich, doch gibt es große Unterschiede in den Einstufungen.

Versicherungstipps auf die man verzichten kann

Aber das Gute an KFZ-Versicherungen ist ja, dass man sie jedes Jahr wechseln kann, wenn man eine günstigere findet. Meist bekommt man als Erstversicherer auch viele freundliche Tipps von Verwandten und Freunden zur Wahl der Versicherung, wobei viele nicht nur aus dem Grund schon jahrelang bei ein und derselben KFZ-Versicherung sind, weil sie besonders günstig ist oder die Vertreter besonders freundlich, sondern weil sie einfach nur zu bequem sind, einen Versicherungsvergleich zu machen.

Hinterlasse einen Kommentar